Sonntag, 12. Juli 2009

Valle Gran Rey

19.6. bis 22.6.2009:

Eigendlich heißt der gesamte Teil der Insel Valle Gran Rey in dem mein Dad und ich uns aufhielten, dazu gehörte auch der alte Wohnort El Retamal und der neue La Vizcainá, aber ich habe mit Valle immer den unteren Teil der Insel beim Strand gemeint. Das Tal in dem man einkaufen geht. Eigendlich nennt sich dieses Tal aber Vueltas.

Immer, wenn wir Einkaufen gingen oder zum Strand wollten, sind wir dorthin und teilweise habe ich dort auch schöne Schnappschüsse gemacht, die ich natürlich niemandem vorenthalten will :-)

Auf dem Weg "nach unten:


Es lohnt sich zwischendurch mal den Blick geradeaus zu richten, dass blaue in der Mitte ist nämlich das Meer :-)


Nun sind wir fast angekommen:


Ein Teil aus der "Fußgängerzone" in Vueltas:



Unser Haupt-Einkaufsladen - den es übrigens erst seid etwa 1 1/2 Jahren auf La Gomera gibt. Sonst gibt es nur einheimische "Supermercados", die auch ziemlich alle Siesta machen und von 13 Uhr bis etwa 17 Uhr gechlossen haben, aber in der hammerhitze will (ausser mir *gg*!!!) eh keiner Einkaufen gehen *grins*. Papa schnappt sich gerade einen spanischen Einkaufswagen :-)


Hier trinken mein cooler Papa und ich mal wieder Cortado...

Und das ist ER!! Cortado leche y leche; ein Espresso mit Milch aufgegossen und unten befindet sich gesüsste Kondensmilch drin (Leche Condensada) *leeecckerr*


Da die Tiere sehr scheu sind ein echter Schnappschuss. Eine Eidechse:

Keine Kommentare:

Kommentar posten